Zur Hauptseite

Alle ArtikelFundamental-Booklet: Abschnitt 0

Interaktive Booklets von Alex Fischer

706 Leser

Hinweis: Wörter, die in unseren Booklets mit * gekennzeichnet sind, sind im Glossar (Spezialwortsammlung) am Ende unserer Booklets definiert (z. B. multimediales, interaktives). Die Kennzeichnung erfolgt nur beim ersten Auftreten dieses Wortes.

Du bekommst von uns multimediale, interaktive Booklets (“booklet” = kleines Büchlein, Heftchen), die ganz anders aufgebaut sind als all die Bücher, die Du bisher kennst. Wenn Du sie richtig nutzt, werden sie Dir helfen, die in ihnen beschriebenen Konzepte wirklich zu verstehen und in der Praxis anwenden zu können. 

Diese Booklets benutzen wir, um unsere Mitarbeiter und Führungskräfte in unseren eigenen Firmen auszubilden. Diese Inhalte basieren auf unseren eigenen praktischen Erfahrungen über 30 Jahre hinweg und sind eine Niederschrift von “was funktioniert, bei uns, in Deutschland, im Mittelstand” – inspiriert durch verschiedene Mentoren, “best practice”, permanente Analysen und Verbesserungen.

Lies gerade die Beiträge zu Abschnitt 0 unserer Booklets bitte sehr sorgfältig, da Du hier wichtige Grundlagen zur Methodik unserer Booklets bekommst.

QR-Codes zu Video-Briefings und Ressourcen

Zu manchen, bestimmten Abschnitten unserer Booklets gibt es vertiefendes und erklärendes Hintergrundwissen anhand von Video-Briefings und zusätzlichen Ressourcen (Google Docs, PDFs etc.). 

Hierfür nutzen wir QR-Codes, mit denen Du schnell zu den dazugehörigen Video-Briefings oder Ressourcen gelangen kannst (scanne dafür einfach im Booklet die QR-Codes mit der Kamerafunktion Deines Handys). Solltest Du unsere Booklets als PDF vorliegen haben, dann klicke einfach auf den QR-Code, um auf die jeweiligen Links zugreifen zu können. Bei einigen Booklets sind alle Videos frei zugänglich und Du brauchst keinerlei Zugangsdaten.

Das volle Verstehen dieses Booklets ist nur möglich,
wenn Du auch die dazugehörigen Videos gesehen hast.

Im Gegensatz zu normalen Büchern ist in unseren Booklets der schriftliche Teil auf das absolute Minimum reduziert worden. Beispiele, Hintergründe, zusätzliche Informationen und Erklärungen sind NICHT Teil der Booklets, sondern in den Videos und Audios enthalten. Die schriftlichen Booklets sind NUR DIE ZUSAMMENFASSUNG, ähnlich einem Konskript (= Zusammenschrift).

QR-Codes zu Video-Briefings

Die QR-Codes zu Video-Briefings erkennst Du an einem roten Play-Button in der Mitte.

Einen Beispiel-QR-Code siehst Du hier:

Wichtig: Schaue Dir unbedingt die Hintergrundinformationen (vertiefendes Wissen und Beispiele zu dem jeweiligen Thema / Kapitel) in den Video-Briefings an, denn so wirst Du viele Dinge besser und tiefer verstehen können.

QR-Codes zu Ressourcen

QR-Codes zu verschiedenen Ressourcen, wie Google Docs, PDFs etc., haben ein blaues Icon. Einen Beispiel-QR-Code für Ressourcen siehst Du hier: 

(Hinweis: Die vorstehenden 2 QR-Codes dienen nur der Veranschaulichung (Muster) und führen nicht zu einem bestimmten Video oder Ressource.)

Tipp: Falls Du weiterführende Inhalte (QR-Code mit Audio, Video oder Dokument) auf Deinem Desktop sehen möchtest, kopiere den Link auf Deinem Handy und schicke ihn Dir auf den Desktop.


Video-Briefing

Video Vorschau

Dieser Blogbeitrag ist ein kleiner Auszug aus unserer Fundamental-Booklet-Serie

So, herzlich willkommen zu dem Abschnitt 0: Wichtige Hinweise zu diesem Booklet und wie Du damit arbeiten solltest. 

So, interaktive Booklets von Alex Fischer. Das ist praktisch eine neue Art von Büchern bzw. Booklets, die sicherstellen sollen, dass man einen maximalen Lernerfolg erhält. 


Hier gleich hier oben steht: Hinweis: Wörter, die mit Sternchen gekennzeichnet sind, sind im Glossar (ein Glossar ist eine Spezialwortsammlung oder ein Wortsammlung, die sich speziell um dieses Booklet dreht) am Ende dieses Booklets definiert.


Also sprich, Wörter, die mit einem Sternchen markiert sind, sind am Ende dieses Booklets definiert. Wie zum Beispiel “multimedial” und “interaktiv”. Das enthält ein Sternchen und somit kannst Du das hinten nachschlagen im Glossar. 


Jetzt zum Schauen, hinten in diesem Booklet findet Ihr dann ein Glossar, alphabetisch sortiert, und ein Glossar ist nichts anderes als eine Spezialwortsammlung. Wobei wir auch einfache Worte reingenommen haben, wo man vielleicht sagen kann “Hm, die könnte man ggf. falsch verstehen”.


Wichtig: Die Kennzeichnung erfolgt nur beim ersten Auftreten dieses Wortes. Das heißt also, das Sternchen ist nur einmal drin.


Du hast ein multimediales, interaktives Booklet (ein Booklet ist ein kleines Büchlein oder Heftchen) vor Dir, das ganz anders aufgebaut ist als all die Bücher, die Du bisher kennst. Wenn Du es richtig nutzt, wird es Dir helfen, die hier beschriebenen Konzepte wirklich zu verstehen und in der Praxis anwenden zu können. 


Dieses Booklet benutzen wir, um unsere Mitarbeiter und Führungskräfte in unseren eigenen Firmen auszubilden. Diese Inhalte basieren auf unseren eigenen praktischen Erfahrungen über 30 Jahre hinweg und sind eine Niederschrift von “was funktioniert, bei uns, in Deutschland, im Mittelstand” – inspiriert durch verschiedene Mentoren (also Ratgeber), “best practice” (das ist praktisch die Art und Weise, wie man etwas tut, also bewiesene Praxis), permanente Analysen und Verbesserungen.


Lies gerade die nächsten Seiten bitte sehr sorgfältig, da Du hier wichtige Grundlagen zur Methodik unseres Booklets bekommst. (Also Methodik heißt, so, wie man hier vorgeht, wie wir das Booklet aufbauen.)


So, diese Booklets haben eine Besonderheit, nämlich QR-Codes.


QR-Codes zu Video-Briefings und Ressourcen


Zu manchen, bestimmten Abschnitten dieses Booklets gibt es vertiefendes und erklärendes Hintergrundwissen anhand von Video-Briefings und zusätzlichen Ressourcen (zum Beispiel Google-Dokumente, PDFs etc., es kann auch sein, dass da mal Audios hinterlegt sind oder eine Webseite, was auch immer). Und für diese Multimedia-Verknüpfungen nutzen wir QR-Codes, mit denen Du schnell zu den dazugehörigen Video-Briefings oder Ressourcen gelangen kannst. Scanne dafür einfach die QR-Codes mit der Kamerafunktion Deines Handys. 


Solltest Du dieses Video als PDF vorliegen haben – weil Du es zugeschickt bekommen hast oder runtergeladen hast –, dann klicke einfach auf den QR-Code, um auf den jeweiligen Link zugreifen zu können. Bei diesem Booklet sind alle Videos frei zugänglich und Du brauchst keinerlei Zugangsdaten. (Das ist bei Booklets, die in unseren Coachings sind, anders. Da brauchst Du Zugangsdaten.)


Das volle Verstehen dieses Booklets ist nur möglich, wenn Du auch die dazugehörigen Videos gesehen hast. Das ist ganz wichtig.


Im Gegensatz zu normalen Büchern ist in diesem Booklet der schriftliche Teil auf das absolute Minimum reduziert worden. Beispiele, Hintergründe, zusätzliche Informationen und Erklärungen sind NICHT Teil des Booklets, sondern sie in den Videos und Audios enthalten. Das schriftliche Booklet ist NUR DIE ZUSAMMENFASSUNG, ähnlich einem Konskript (von “conscribere”: “zusammenschreiben”, die Zusammenschrift).


QR-Codes zu Video-Briefings


Die QR-Codes zu Video-Briefings erkennst Du an einem roten Play-Button in der Mitte. Einen Beispiel-QR-Code siehst Du hier. Das ist aber nur ein Muster, der geht nicht.


Wichtig: Schaue Dir unbedingt die Hintergrundinformationen an, nämlich vertiefendes Wissen und Beispiele zu dem jeweiligen Thema / Kapitel in den Video-Briefings, denn so wirst Du die Dinge besser und tiefer verstehen können. 


Nicht nur das, da sind auch neue Informationen drin. Wir haben viele Fragen und Antworten, wo die Leute dann Fragen stellen. Und die wichtigsten Fragen und Antworten sind auch drin. Und teilweise mache ich dann Ausflüge nach rechts und links, zu verwandten Themen, die aber auch sehr interessant sind.


QR-Codes zu Ressourcen – mit “Ressourcen” meinen wir Google Docs, PDFs, also etwas, worauf man zugreifen kann, etwas, mit dem man etwas anfangen kann.


QR-Codes zu verschiedenen Ressourcen, wie Google Docs, PDFs etc., haben ein blaues Icon. So wie hier – siehst Du hier. Einen Beispiel-QR-Code für Ressourcen siehst Du rechts. 


Hinweis: Die vorstehenden zwei QR-Codes dienen nur der Veranschaulichung (sind also Muster) und führen nicht zu einem bestimmten Video oder einer Ressource.

Auf diesem Blog veröffentlichen wir regelmäßig Artikel zu den heißesten Themen aus Immobilien, Steuern, Unternehmertum und coolen Lifehacks.

Ganz ohne Fachchinesisch – Klartext, gut gelaunt, auf den Punkt. Mit unserem wöchentlichen Report verpasst Du keinen unserer Inhalte und bleibst stets auf dem Laufenden.

Kostenlos: Verpasse keine wichtigen Neuigkeiten!

Der Fischer’s Weekly Report. Bleib auf dem Laufenden und sei informiert über lokale Events, Community-Treffen, kostenlose Webinare, News, neue Blog-Artikel, Videos, Podcasts usw.

Du kannst diesen wöchentlichen Report jederzeit wieder abbestellen. Wir verwenden Deine Mailadresse ausschließlich zu oben genannten Zwecken und geben sie niemals an Dritte weiter. Mehr Details findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Interaktive Booklets von Alex Fischer

Wird geladen…

Feedback senden

Du hast Anmerkungen oder zusätzliche Hinweise zu diesem Artikel? Oder Du hast Fehler entdeckt?

Deine Kontaktdaten

Dein Feedback zum Artikel